Navigation

Seewasser wird trinkbar – dank Sonne!

Seewasser wird trinkbar – dank Sonne!

Watercone, das zweiteilige Gefäß zur Wasserreinigung und -entsalzung, wurde vom Designer Stephan Augustin entworfen.

Bis zu 1,7 Liter Salzwasser (oder auch Schmutzwasser!) lassen sich mit Watercone pro Tag ohne weitere Zutaten aufbereiten.

Das Produkt wurde entwickelt um vor allen den Bewohnern von Schwellenländern, deren Regierung die Wasserver- und -entsorgung privatisieren muss, weiterhin eine bezahlbare Versorgung zu garantieren.

Hintergrund ist: Viele verschuldete Staaten liquidieren die mühsam etablierten Versorgungsstandards an private Versorger. Deren meist rein kommerzielle Interessen treiben die Wasserpreise nach oben. Viele Bewohner können sich dann das teure Trinkwasser nicht mehr leisten.

Watercone ist made in germany. Das Produkt ist smart, simple und kostengünstig – es wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Mehr Infos hier.

Wer sich gegen die Privatisierung von der Wasserver- und entsorgung, die auch einige deutsche Kommunen planen (oder schon vollzogen haben), aussprechen will, dem sei dieser Link empfohlen.

© das Bild ist Eigentum von Watercone

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter, Flattr, Xing, t3n, LinkedIn, Pinterest oder Google eventuell ins Ausland übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.